WALTER AG - TITEX

VHM / HSS Bohren mit höchster Produktivität und Qualität

Die höchst mögliche Produktivität beim Bohren mit VHM und HSS Bohren war seit je her die Stärke der Kompetenzmarke Walter Titex. Ludwig Günter gründete 1890 in Frankfurt am Main die heute weltbekannte Marke Titex. Mehr als 120 Jahre Erfahrung im Bohren von Werkstoffen aus Metall können heute vorgewiesen werden.

Viele Innovationen begleiten den erfolgreichen Weg von Walter Titex. Es wurden Bohrtiefen mit Hartmetallwerkzeugen erreicht die vor wenigen Jahren noch undenkbar waren. Vorallem auch durch die langjährigen Erfahrungen im HSS Bereich konnte Walter Titex in diesem Gebiet zu einem Vorreiter avancieren.

Manche Dinge sind zeitlos. So hat sich an unserem Anspruch, zu den hervorragenden Werkzeugen entsprechende Serviceleistungen zu liefern, um den besten Nutzen für unsere Kunden darzustellen, seit 1890 nichts geändert.

Die Produktivitätslücke

Die allgemeine Kostensteigerung in den meisten Branchen ist höher als die Preisentwicklung der Produkte am Markt. Wir helfen Ihnen diese “Produktivitätslücke” zu schließen.

Walter Produktivitätslücke

Die Kostenverteilung

Der Anteil der Werkzeugkosten an den Bearbeitungskosten liegt nur bei ca. 4%!Walter Kostenverteilung

Die Produktivität

Unter Produktivität versteht man das Verhältnis von Aufwand (Input) zur Ausbringung (Output). Ziel ist es immer, mit möglichst wenig Aufwand eine größtmögliche Ausbringung zu erreichen.

Grundlagen der “Werkzeug-Ökonomie”: Der Preis eines Werkzeugs steht für nur ca. 4% der gesamten Fertigungskosten. Seine Leistung beinflußt aber die restlichen 96%.

Beispiel 1: Eine Werkzeugpreissenkung von 25% würde nur eine Einsparung von 1% der Gesamtfertigungskosten bedeuten. Eine Erhöhung der Schnittdaten dagegen um z. B. 30%, spart Ihnen 10% der Gesamtfertigungskosten.

Beispiel 2: Erreichbare Produktivitätssteigerung durch den Einsatz von Walter Titex Tieflochbohrern
aus Vollhartmetall.

Walter Titex Vergleich Produktivität Tieflochbohren

Die neusten Innovationen von Walter Titex: