Walter Inhaltsverzeichnis

WALTER Deutschland - Prototyp - Gewindefräsen

Walter Prototyp Orbitalgewindefräser TMO
Das Hochleistungswerkzeuge für das Gewinden

Was die Prozesssicherheit und Gewindequalität angeht, liegt das Gewindefräsen unangefochten an der Spitze. Neben den klassischen Fräsverfahren hat sich in jüngster Vergangenheit das sogenannte „Orbital-Gewindefräsen“ einen Namen gemacht. Damit können Anwender erstmals sehr tiefe (z.B. 3 x DN) und darüber hinaus sehr kleine (z.B. M1,6) Innengewinde auch in anspruchsvollen Werkstoffen absolut prozesssicher herstellen.

IHRE VORTEILE:

  • hohe Standzeit durch innovative Frässtrategie
  • kleine und tiefe Gewinde (z.B. M1,6, 3 x DN Tiefe) prozesssicher herstellbar
  • Einsatz dort vorteilhaft, wo konven­tionelle Werkzeuge an ihre Grenzen stoßen:
    • Bearbeitung schwerzerspanbarer Werkstoffe wie z.B. Inconel
    • Herstellung tiefer Gewinde
    • Abhilfe, wenn bei konventionellen Gewindefräsern aufgrund konischer Gewinde (mehrfache) radiale Schnittaufteilungen notwendig wären

DAS WERKZEUG:

  • kurzes Schneidenteil, kleiner Drallwinkel und positiver Spanwinkel für reduzierte Kräfte und weichen Schnitt
  • großer Schaftdurchmesser für vibrationsfreien Einsatz auch bei großer Ausspannlänge
  • stabile Grundkonstruktion mit großem Seelendurchmesser

DIE ANWENDUNG:

  • niverseller Einsatz in breitem Werkstoffspektrum bis 1500 N/mm² Zugfestigkeit bzw. 48 HRC
  • ausgezeichnete Zerspanungseigenschaften auch bei höherfesten und zum Klemmen neigenden Werkstoffen (z.B. hochfeste rostfreie Stähle und Ti-Legierungen)

Orbitalgewindefräser TMO HRC für die Hartbearbeitung

Orbitalgewindefräser sind auch in der Ausführung TMO HRC erhältlich. Diese Werkezuge sind speziell für die Bearbeitung gehärteter und hochfester Materialien ausgelegt.

Primäres Einsatzgebiet: gehärtete Stähle bis 65 HRC, Stähle und legierte Stähle ab 1400 bis 1600 N/mm²

großer Schaftdurchmesser
verschleißfestes und zähes Feinstkornhartmetall
TiCN Multilayer
Hartstoffbeschichtung
15° Drallwinkel
axiale Kühlmittelzufuhr

 DIE STRATEGIE:

Strategie Orbitalgewindefräsen